Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Jeden Dienstag 18-21 Uhr

Dauerausstellung Oldenburger Computer Museum

Dauerausstellungen

Die auf rund 600 m² ausgestellten, funktionstüchtigen Exponate sind mit Software ausgestattet. Sie können – und sollen – benutzt, erforscht und erlebt werden. So bekommen die Besucher*innen ein Gefühl für die Relationen zur aktuellen Computertechnik und sehen die Entwicklung einzelner Aspekte (Grafik, Ton, Geschwindigkeit, Massenspeicher, Platzbedarf der Technik).
Hier kann man an Commodore C64, Atari 2600, Amiga, Playstaion und Co. Spieleklassiker zocken, eigene Programme schreiben und so die Geschichte der Heimcomputer und -konsolen erleben.
 
Eintritt 2 €

27.01.2024 12-18 Uhr

Vortrag 40 Jahre Apple Macintosh

OCM-Thema:
40 Jahre Apple Macintosh
Sonderausstellung und Vortrag

Die Revolution der grafischen Benutzeroberflächen: Vom Anfang bis heute.

Dieser Vortrag beleuchtet die entscheidenden Entwicklungen in der Welt der grafischen Benutzeroberflächen, angefangen bei den Pionierarbeiten von Douglas Engelbart und Xerox, über die bahnbrechenden Innovationen von NeXT und Apple, bis hin zu den Beiträgen von Microsoft. Erfahren Sie, wie der Mac und seine „Verwandten“ die Nutzererfahrung von Heim- und Personalcomputern grundlegend und dauerhaft verändert haben.

Referent: Mark-Christian Bruns

Der Eintritt ist frei

24.02.2024 18-23 Uhr

OCM Play Arcade

OCM PLAY

An diesem Samstag steht die digitale Spielkultur aus vier Jahrzehnten im Mittelpunkt.

Das ganze Museum ist geöffnet und neben den Computern in unserer Dauerausstellung stehen von Pong bis PlayStation klassische Konsolen, spannende Flipper, großartige Arcade-Automaten und Netzwerk- PCs für euch bereit.

Fahrt Rennen bei Mario Kart, gewinnt die Olympischen Spiele bei Hyper Olympic oder versucht euch an einem unserer zahlreichen Flipper – wir freuen uns auf euch!

Eintritt 10 €
Vereinsmitglieder 5 €

Einige der angebotenen Spiele haben eine Altersfreigabe von 18 Jahren

07.03.2024 ab 18:30 Uhr

Digitalog

Digitalog

Das Kulturbüro der Stadt Oldenburg startet Talk-Format im Computer-Museum – Premiere am 7. März.

Am 30. November 2022 veröffentlichte das amerikanische Software-Unternehmen OpenAI den Chatbot „ChatGPT“. Seither spricht die ganze Welt über generative künstliche Intelligenz: Die einen freuen sich auf eine bessere Welt – die anderen befürchten ihren Untergang. Dies ist nur ein Beispiel für die enormen Auswirkungen der Digitalität auf unser Leben.

Antworten auf Fragen zur Digitalität

Algorithmen beeinflussen, was wir sehen, hören, denken, kaufen, unternehmen. Deshalb drängen sich Fragen auf: Was bedeutet Digitalität für uns? Inwiefern verändert sie uns und unser Verhalten? Wie sehr kann sie helfen – oder auch schaden? Mit den Antworten darauf wird sich der „Digitalog“ beschäftigen – locker, unterhaltsam, verständlich. Als Podcast-Reihe des vom Kulturbüro der Stadt Oldenburg betriebenen Online-Magazins „Kulturschnack“ ist er bereits im Sommer 2023 gestartet, nun folgt am Donnerstag, 7. März 2024, um 19 Uhr die „Live“-Variante vor Publikum im Oldenburger Computer-Museum.

Einblicke in die Welt der „Gamification“

Die beiden „Kulturschnack“-Redakteure Kevin Altenberger und Thorsten Lange treffen dabei auf Prof. Dr. Martin Butler, Professor für „Amerikanistik: Literatur und Kultur“ und Direktor des Wissenschaftlichen Zentrums „Genealogie der Gegenwart“ an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Er forscht und publiziert insbesondere zu populären Kulturen im nord- und interamerikanischen Kontext. Dabei gelingt es ihm, seine Erkenntnisse anhand plastischer, alltagsnaher Beispiele gut verständlich zu vermitteln. So wird zum Auftakt am 7. März Carolin Becklas, Doktorandin an der Uni Oldenburg und Mitbegründerin von „oldengame“, einem Forschungskollektiv für Game Studies, Einblicke in die Welt der „Gamification“ geben. Nach dem Talk besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und gemeinsam zur Thematik in „Digitalog“ zu treten. 

Digitalen Wandel im Museum nachempfinden

Schauplatz für das neue Format wird das Oldenburger Computer-Museum sein. Inmitten der Zeitzeugen der Digitalisierung ist das lockere Talk-Format passend angesiedelt. Anlässlich der „Digitalog“-Termine öffnet das Museum zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr kostenfrei: Nach der Veranstaltung können die Besucherinnen und Besucher also in die Ausstellung eintauchen und an Computern, Telespielen sowie Arcade-Automaten der 1970er, 80er und 90er den rasanten digitalen Wandel unserer Zeit hautnah nachempfinden.

Anmeldungen sind nicht erforderlich, es steht allerdings nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Weitere Termine und Informationen

Weitere Live-Termine des „Digitalogs“ im Computer-Museum sind am 6. Juni, am 5. September und am 5. Dezember 2024 geplant. Sie finden jeweils donnerstags ab 19 Uhr statt. Hier geht es zur Homepage vom „Kulturschnack“ »

10.03.2024 14-16 Uhr

Dauerausstellung Oldenburger Computer Museum

OCM am Sonntag Dauerausstellung

Wir haben einmal im Monat nun auch Sonntags geöffnet! Die Dauerausstellungen stehen hands-on zur Verfügung und laden zum Eintauchen in die Ursprünge der digitalen Alltagskultur ein. 

Eintritt 2 €

10.03.2024 16-18 Uhr

Eingeloggt

Eingeloggt!
Auftaktveranstaltung zur Eingeloggt!-Woche in Oldenburg

Wir sind Gastgeber der Auftaktveranstaltung zur Eingeloggt!-Woche in Oldenburg.

Vom 11. bis 17. März 2024 findet die nächste Themenwoche für Digitalisierung in Oldenburg statt. Das Ziel: Angebote sichtbar machen, gemeinsam lernen und Teilhabe in der digitalen Welt ermöglichen.

Die Stadt Oldenburg stellt sich dem digitalen Wandel. Dieser betrifft alle Menschen, egal welchen Alters. Vor diesem Hintergrund richtet die Stadt Oldenburg die Eingeloggt! Woche in Zusammenarbeit mit dem OFFIS – Institut für Informatik, der VHS und der Hamburger Körberstiftung aus.

Der Eintritt ist frei

04.04.2024 18:30-20 Uhr

A young girl with a shocked expression looks at her smartphone. The ambient lighting and her animated response suggest she is experiencing something unexpected or engaging, vivid reactions technology

OCM Thema: Medienkompetenz
Durchblick im Mediendschungel - Mediennutzung verstehen, Risiken überblicken

Referentin: Christina ter Glane

Mit großer Selbstverständlichkeit bewegen sich Kinder und Jugendliche heute durch mediale Lebenswelten. Digitale Inhalte prägen nicht selten einen erheblichen Teil ihres Alltags. Filme schauen auf TikTok, Fotos posten in sozialen Medien oder Spiele zocken – all das ist faszinierend, kann aber auch zu Problemen führen. So geraten die jungen User manchmal an ungeeignete Inhalte, tappen in Kostenfallen, sind von über digitalen Übergriffen betroffen oder stoßen auf Datenschutzprobleme.

Wie aber können wir unseren Nachwuchs im Umgang mit dem Internet schützen, unterstützen und sinnvoll begleiten? Wann darf’s ein bisschen mehr sein und wann ist es genug? Dieser Abend soll dazu beitragen, Fragen rund um die Medienerziehung zu erörtern und mehr Durchblick ins digitale Dickicht zu bringen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme! Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter anmeldung@computermuseum-oldenburg.de wird gebeten.

14.04.2024 14-16 Uhr

Dauerausstellung Oldenburger Computer Museum

OCM am Sonntag Dauerausstellung

Wir haben einmal im Monat nun auch Sonntags geöffnet! Die Dauerausstellungen stehen hands-on zur Verfügung und laden zum Eintauchen in die Ursprünge der digitalen Alltagskultur ein. 

Eintritt 2 €

20.04.2024
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Letterbox Salvation 2024 Foto-Bonnie Bartusch

OCM KULTUR
Letterbox Salvation - Favourite Shirt Tour

Letterbox Salvation machen Indie Rock mit vielen Facetten. Das Duo aus Oldenburg kreiert mit Drums, Gitarren, Bass, Synthesizer und Gesang druckvolle Klangteppiche und spherische Songs, welche sich auch gerne in Feuerwerke verwandeln.

Überraschend, Komplex, Düster und Verliebt.

Mit neuen Singles im Gepäck bitten Alex und Daniel zum Tanz und freuen sich euch endlich die Songs zeigen zu können.

Genre: Indie Rock / Alternative

www.letterboxsalvation.de

Eintritt 12 €, nur Abendkasse

18.05.2024 18-23 Uhr

OCM Play Arcade

OCM PLAY

An diesem Samstag steht die digitale Spielkultur aus vier Jahrzehnten im Mittelpunkt.

Das ganze Museum ist geöffnet und neben den Computern in unserer Dauerausstellung stehen von Pong bis PlayStation klassische Konsolen, spannende Flipper, großartige Arcade-Automaten und Netzwerk- PCs für euch bereit.

Fahrt Rennen bei Mario Kart, gewinnt die Olympischen Spiele bei Hyper Olympic oder versucht euch an einem unserer zahlreichen Flipper – wir freuen uns auf euch!

Eintritt 10 €
Vereinsmitglieder 5 €

Einige der angebotenen Spiele haben eine Altersfreigabe von 18 Jahren

19.05.2024 12-18 Uhr

Internationaler Museumstag

Internationaler Museumstag

Am 19. Mai 2024 wird der Internationale Museumstag gefeiert! 

Am 19. Mai 2024 wird in Deutschland der Internationale Museumstag gefeiert! Bundesweit laden zahlreiche Museen an diesem Sonntag zu analogen und digitalen Aktionen ein, um Besucher:innen für die vielfältige Museumslandschaft zu begeistern.

Die Museen laden am Internationalen Museumstag zum Entdecken ihrer Häuser ein. Bereits über 1.400 Museen bieten an diesem Sonntag mit mehr als 3.500 Aktionen ein vielfältiges Programm und schaffen mit spannenden Führungen, kreativen Workshops und exklusiven Einblicken einen ganz besonderen Zugang für die Besucher:innen. Ob allein oder mit Freunden, zum ersten Mal oder als langjährige Museumskenner:in, interessiert an Kunst oder doch eher Naturmensch, der Museumstag bietet für alle das passende Programm.

Das OCM öffnet von 12 bis 18 Uhr. In den Dauerausstellungen kann gespielt und programmiert werden. Ein paar Überraschungen sind auch vorbereitet. Für Interessierte werden um 14 und um 16 Uhr Führungen angeboten, alternativ kann mit der Quiz-Rallye die Ausstellung eigenständig erschlossen werden.

Der Eintritt ist frei

06.06.2024 ab 18:30 Uhr

Digitalog

Digitalog

Das Kulturbüro der Stadt Oldenburg setzt das Talk-Format im Oldenburger Computer-Museum fort.

Informationen zu dieser Reihe finden Sie hier.

14.06.2024 15-21 Uhr

Lange Nacht der Digitalisierung

OCM Unterwegs
Lange Nacht der Digitalisierung

Am 14.06.24 präsentiert das Computer-Museum Oldenburg im Rahmen der „Langen Nacht der Digitalisierung“ bei OFFIS e. V., Escherweg 2, 26121 Oldenburg, die Ausstellung:
Vom Ringkern bis Gigabyte – Die Geschichte der Datenträger“
 
Erleben Sie, wie die Speicherkapazitäten der Datenträger von den 1970er Jahren bis heute gewachsen sind. Unsere Ausstellung zeigt funktionstüchtige Computer und Datenträger aus vier Jahrzehnten und bietet Einblicke in die technologische Entwicklung, die unsere Welt revolutioniert hat.
 
Highlights der Ausstellung:
– Interaktive Demonstrationen: Sehen Sie historische Computer in Aktion und erfahren Sie, wie Daten früher gespeichert wurden.
– Didaktische Führungen: Unsere Experten erklären die technischen Hintergründe und Entwicklungen.
– Mitmach-Stationen: Erleben Sie, wie sich die Speicherkapazitäten im Laufe der Jahrzehnte vervielfacht haben.
 
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen lebendigen Teil der Computergeschichte hautnah zu erleben und einen Blick auf die Wurzeln der heutigen digitalen Welt zu werfen!
 
 
Der Eintritt ist frei
 

15.06.2024 10-20 Uhr

Kids Festival papper la papp

OCM Unterwegs
Papper la papp - Festival für Kids

Das Kinder- und Jugendfestival im Gleispark bietet ein umfangreiches Angebot aus den Bereichen Musik, Theater, Sport & Spiel, Kunst und Handwerk. Los geht es ab 10 Uhr.
 

Verschiedene Kooperationspartner:innen und Bands begleiten durch den Tag. Mit dabei:

Die Blindfische – Kunstschule Oldenburg – Musikschule Stadt Oldenburg – Kinderyoga und viele mehr.  Auch wir sind mit einer Auswahl unserer Exponate vor Ort und freuen uns auf zahlreiche Besucher:innen auf der „Pixel-Party“.

Das Festival fördert urbane Kultur für Kinder von 3 bis 14 Jahren. Das Gelände im Gleispark ist sicher eingezäunt und bietet Platz für bis zu 950 Gäste.

Eltern haften für ihre Kinder 🙂

Tickets sind im Vorverkauf über ticket2go.de erhältlich

Eine Veranstaltung von einfach kultur

21.07.2024 12-18 Uhr

Tag der Museen im Oldenburger Kultursommer

Tag der Museen im Oldenburger Kultursommer

Auch in diesem Jahr öffnet das Oldenburger Computer-Museum anlässlich des Museumstages im Kultursommer von 12 bis 18 Uhr die Türen.

In der Dauerausstellung kann geschaut, gestaunt, gespielt und programmiert werden und ein paar Überraschungen haben wir auch vorbereitet. Für Interessierte werden um 14 Uhr und um 16 Uhr Führungen angeboten, alternativ kann mit der Quiz- Rallye die Ausstellung eigenständig erschlossen werden.

Der Eintritt ist frei

10.08.2024 18-23 Uhr

OCM Play Arcade

OCM PLAY

An diesem Samstag steht die digitale Spielkultur aus vier Jahrzehnten im Mittelpunkt.

Das ganze Museum ist geöffnet und neben den Computern in unserer Dauerausstellung stehen von Pong bis PlayStation klassische Konsolen, spannende Flipper, großartige Arcade-Automaten und Netzwerk- PCs für euch bereit.

Fahrt Rennen bei Mario Kart, gewinnt die Olympischen Spiele bei Hyper Olympic oder versucht euch an einem unserer zahlreichen Flipper – wir freuen uns auf euch!

Eintritt 10 €
Vereinsmitglieder 5 €

Einige der angebotenen Spiele haben eine Altersfreigabe von 18 Jahren

Nach oben